Private Steuern

Unsere Dienstleistungen zu privaten Steuererklärungen umfassen grundsätzlich: das Prüfen der Belege auf Richtigkeit und Vollständigkeit, das Anfertigen der Steuererklärung sowie das Vorbereiten und Besprechen von Unterlagen für das Finanzamt.

 

Unsere Leistungen umfassen:

Erstellen der privaten Steuererklärung

Erstellen der privaten Steuererklärung

Dienstleistung
  • Erstellen von Einkommensteuererklärungen für Gesellschafter, Unternehmer, Angestellte, Rentner…
  • Anfertigen der Gesonderten – und einheitlichen – Feststellung (GuE)
  • Prüfen alternativer Veranlagungsformen bei Ehegatten (getrennt oder gemeinsam)
  • Prüfen der Steuervorauszahlungen
  • Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung
  • Antrag auf Ausstellung einer Nichtveranlagungs-Bescheinigung
  • Beratung zur Selbstanzeige
  • Prüfung Steuerbescheid und ggf. Rechtsbehelf sowie laufende Statusprüfung
Informationen/Auswertungen für Mandanten
  • Einkommensteuererklärung mit Anlagen je nach Fall (z. B. Anlagen N, V, SO, KAP und AUS)
  • Gesonderte – und einheitliche – Feststellung (z. B. bei Aufteilung der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung auf mehrere Eigentümer)
  • Steuerbelastung und Mehrjahresvergleich im Rückblick
  • Information über den Status von Rechtsbehelfen
  • Anpassung der Vorauszahlungen
  • Mitteilung über Steuervorauszahlungen
Informations-/Datenflüsse zur Kanzlei
  • Unterlagen des Steuerpflichtigen über zu erklärende Einnahmen und Ausgaben
  • private Belege, die nicht unterjährig mit den betrieblichen Belegen abgegeben wurden, z. B. private Haushaltshilfe, Einkünfte des Ehegatten bei gemeinsamer Veranlagung

Hochrechnungen/Simulationen und Beratung zu privatem Vermögen und Finanzierung

Hochrechnungen/Simulationen und Beratung zu privatem Vermögen und Finanzierung

Dienstleistung
  • Erstellung private Vermögensaufstellung
  • Erstellung privater Vermögensplan mit steuerlicher Betrachtung auf Basis der Angaben der Privatperson
  • Simulation der Vermögensentwicklung, z. B. für einen vorzeitigen Ruhestand, eine Vorabschenkung
  • Simulation von Finanzierung, z. B. bei Immobilienkauf
  • Beratung und Simulation zur privaten Altersvorsorge
  • Unterstützung beim Bankgespräch
  • Versicherungsmathematische Berechnungen von Versorgungszusagen und Versorgungsausgleich
Informationen/Auswertungen für Mandanten
  • Private Vermögensaufstellung
  • Privater Vermögensplan
  • Privater Finanzierungsplan
  • Unterlagen für die Bank, Vermögensaufstellung und Selbstauskunft (bankenspezifisch)
  • strukturierter Ordner für private Vermögens- und Finanzdokumente (Lifemap)
  • Simulationsergebnisse
Informations-/Datenflüsse zur Kanzlei
  • Bereitstellung Informationen der Privatperson über „betroffenes“ Vermögen sowie Einnahmen und Ausgaben, die durch die Einkommensteuererklärung noch nicht bekannt sind, z. B. selbstgenutzte Immobilien (In- und Ausland), Versicherungs- und Kreditverträge
    • Kopien von Unterlagen
    • Erfassung auf Kanzlei-Papiervorlagen
    • Erfassung auf Kanzlei-Excel-Vorlage
  • Informationen zu beteiligten Personen und deren Verwandtschaftsgrad und bereits in Anspruch genommene Freibeträge
  • laufend Unterlagen zu Änderungen, z. B. Erhöhung monatlicher Beiträge und Kapitalleistung einer Lebensversicherung, neue Zinsfestschreibung eines Kredits

Beratung und steuerliche Erklärung bei Schenkung oder Erbschaft

Beratung und steuerliche Erklärung bei Schenkung oder Erbschaft

Dienstleistung
  • Beratung, z. B. zu Testament, Ehevertrag
  • Überprüfung/Aktualisierung Testament (z. B. Änderung
  • persönliche Verhältnisse)
  • Vorbereitung für Notar
  • Begleitung zum Notar
  • steuerliche Erklärung
  • Prüfung Steuerbescheide und ggf. Rechtsbehelf sowie laufende Statusprüfung
  • Expertise mit Belastungsvergleich Ist/Planfall
  • Schenkungsteuererklärung
  • Erbschaftsteuererklärung
  • Information über Status Rechtsbehelf
Informations-/Datenflüsse zur Kanzlei
  • Unterlagen der Privatperson über das zu übertragende Vermögen
  • Informationen zu beteiligten Personen und deren Verwandtschaftsgrad
  • bereits in Anspruch genommene Freibeträge für frühere Schenkung