Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF)

Wir qua­li­fi­zie­ren un­se­re Mit­ar­bei­ter und bil­den sie wei­ter

 

Im Ge­schäfts­jahr 2019 wol­len wir un­se­re Mit­ar­bei­ter hin­sicht­lich al­ler der­zeit ak­tu­el­len steu­er­li­chen und recht­li­chen Än­de­run­gen um­fas­send in­for­mie­ren und wei­ter­bil­den. Auf­grund vie­ler Neue­run­gen sei­tens der Ge­setz­ge­bung und auch in den Ab­läu­fen, stei­gen die An­for­de­run­gen an un­se­re Steu­er­kanz­lei. Mit der Wei­ter­qua­li­fi­zie­rung spe­zi­el­ler fach­li­cher The­men de­cken wir da­her die in­di­vi­du­el­le Be­ra­tung für Ih­re Be­son­der­hei­ten ab und stär­ken mit den neu ge­won­ne­nen Kennt­nis­sen un­se­re Kanz­lei.

 

Ak­tu­ell be­fin­den sich die un­ten auf­ge­führ­ten Vor­ha­ben in Um­set­zung, wel­che durch den So­zial­fonds der Eu­ro­päi­schen Uni­on mit­fi­nan­ziert wer­den. Die Fi­nanz­mit­tel der Eu­ro­päi­schen Uni­on kom­men aus Steu­er­gel­dern der Mit­g­lied­staa­ten, die von de­ren Bür­ge­rin­nen und Bür­gern ge­zahlt wer­den.

 

§  Lohn­steu­er – De­kla­ra­ti­on und Ge­stal­tun­gen 2018/2019

§  Jah­res­ab­schlus­ser­stel­lung 2018

§  Steu­er­recht Ak­tu­ell für Mit­ar­bei­ter 2019

§  Pra­xis So­zial­ver­si­che­rung - ty­pi­sche Pro­b­lem­fel­der

   in Be­triebs­prü­fun­gen & bei Selbst­stän­di­gen 

§  Mehr Net­to vom Brut­to - Net­to­lohn­opti­mie­rung –

   aus­zah­lung­s­opti­mier­te Lohn­ge­stal­tun­gen    

§  Buch­füh­rung für Ein­s­tei­ger I                                      

§  Ve­r­eins­steu­er­recht 2019                                                                       

§  Rech­nungs­le­gungs­vor­schrif­ten für Ve­r­ei­ne und

   Stif­tun­gen 2019     

 

           

 

 

 

 

 

  B